Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach e.V.

Schützenhof – Der Treffpunkt für JUNG und ALT

Achtung neuer Termin! 13. Juni: Mord und Musik im Schützenhof Autor Peter Ripper stellt seinen 10. Krimi vor

| Keine Kommentare

Am Dienstag, dem 13. Juni 2017 ab 19.30 Uhr wird es kriminell im Schützenhof in Oberrodenbach. Peter Ripper, ein Meister der skurrilen Krimiliteratur, kommt dieses Jahr wieder zu uns. Mit im Gepäck hat er seinen 10. Krimi.

Auch die aktuelle Story um den chaotischen Zufallsdetektiv Karlo Kölner besticht durch ihren kauzigen Humor, Spannung, Wortwitz und haarsträubende Wendungen. Allzu Menschliches, dass plötzlich in die Katastrophe führt; Freundschaften die in den Grundfesten erschüttert werden; eine erkaltete Liebe, die in Hass mündet und die Gier nach Geld vermengen sich zu einem kriminellen Süppchen, dass so heiß gegessen werden sollte, wie es gekocht wurde.

Kalte Liebe, heißer Tod.
Karlo Kölners zehnter Fall:

Fastnacht ist gerade vorbei, in der Rhön werden die traditionellen Hutzelfeuer entfacht. Da sorgt eine verkohlte Leiche für helle Aufregung. Derweil vermisst in Frankfurt eine junge Frau ihren Verlobten.

Nach einem Streit mit seiner Freundin Jeannette knattert Karlo Kölner in eiskalter Winternacht auf seinem alten Motorradgespann nach Hofbieber in der Rhön. Kaum angekommen, stößt er auf einen Unfallwagen mit Offenbacher Kennzeichen, in dem der Vermisste gesessen haben soll.

Als ein zweiter Mann verschwindet, glaubt Karlo nicht an Zufall. Er beginnt gemeinsam mit Privatdetektiv Georg Gehring zu ermitteln und gerät in einen Gewissenskonflikt. Verstrickt er sich dabei selbst in kriminelle Machenschaften?

Und wie immer gibt es an diesem Abend auch Abwechslung vom kriminellen Geschehen: Der beliebte Gitarrist und Sänger Andy Sommer füllt die Pausen virtuos mit Blues, Folk und Rockballaden.

Eintritt frei!

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


http://traegerverein-schuetzenhof.de/?feed=rss2