Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach e.V.

Schützenhof – Der Treffpunkt für JUNG und ALT

15. Mai 2017
von Christine
Keine Kommentare

Achtung neuer Termin! 13. Juni: Mord und Musik im Schützenhof Autor Peter Ripper stellt seinen 10. Krimi vor

Am Dienstag, dem 13. Juni 2017 ab 19.30 Uhr wird es kriminell im Schützenhof in Oberrodenbach. Peter Ripper, ein Meister der skurrilen Krimiliteratur, kommt dieses Jahr wieder zu uns. Mit im Gepäck hat er seinen 10. Krimi.

Auch die aktuelle Story um den chaotischen Zufallsdetektiv Karlo Kölner besticht durch ihren kauzigen Humor, Spannung, Wortwitz und haarsträubende Wendungen. Allzu Menschliches, dass plötzlich in die Katastrophe führt; Freundschaften die in den Grundfesten erschüttert werden; eine erkaltete Liebe, die in Hass mündet und die Gier nach Geld vermengen sich zu einem kriminellen Süppchen, dass so heiß gegessen werden sollte, wie es gekocht wurde.
Weiterlesen →

5. Mai 2017
von Christine
Keine Kommentare

12. Mai: Nächster Single-Treff im Schützenhof

In lockerer Atmosphäre finden im Schützenhof Oberrodenbach unsere Single-Treffs statt. Seit einigen Monaten auch mit vielen Aktivitäten und großem Erfolg zu anderen Terminen und an anderen Orten. Es werden Wanderungen, Kegeln, Ausflüge und mehr organisiert. Freu´ Dich drauf! Neugierig ? Dann schau´mal rein!

All das findest Du bei uns im Treffpunkt Schützenhof in Oberrodenbach, Hanauer Str. 8. Wir treffen uns einmal im Monat, am 2. Freitag um 19.30 Uhr bei freiem Eintritt.

Für die Organisation von weiteren Aktivitäten und zur Unterstützung des Helferteams werden noch Gleichgesinnte gesucht. Für neue Ideen und Aktivitäten sind wir offen.

Rückfragen beantworten wir gerne (Telefon-Nr. 06184-51287).

21. April 2017
von Christine
Keine Kommentare

30. April: Dämmerschoppen mit der „Frankfurter Groove Connection“

Am Sonntag, 30. April wird im Schützenhof Oberrodenbach die alte Tradition fortgesetzt – der Dämmerschoppen. Ab 18:30 Uhr (Einlass 17:30 Uhr) ist der Schützenhof für ALLE geöffnet, die den Tag ausklingen lassen oder einfach in den Wonnemonat Mai rein feiern wollen. Den musikalischen Rahmen gestaltet diesmal die „Frankfurter Groove Connection“.

Weiterlesen →

17. April 2017
von Christine
Keine Kommentare

20. April: Flohmarkt „Frühjahrsputz im Kleiderschrank“

Die Teilnehmerinnen vom diesjährigen „Frühjahrsputz im Kleiderschrank“ – dem Flohmarkt VON Frauen FÜR Frauen –möchten recht herzlich für Donnerstag, den 20. April 2017 ab 19.00 Uhr in den Schützenhof einladen und freuen sich auf viele interessierte Besucherinnen für Kleidung, Schuhe, Accessoires und Dekorationen! Die Cocktailbar ist anschließend bis 22:00 Uhr geöffnet. Für den kleinen Hunger ist natürlich auch gesorgt. Auf einen netten Abend mit Tausch und Plausch!

Frühjahrsputz 2017

17. April 2017
von Christine
Keine Kommentare

Jetzt anmelden zum nächsten Computerkurs: Fotos bearbeiten am PC – Bildgestaltung für Einsteiger

Bilder verbessern oder Bilder am Computer gestalten ist das Ziel des Kurses. Fotos in die Kamera laden, Ausschnitte erstellen, Korrektur von Helligkeit, Kontrast und Schärfe sowie Farbe verbessen, Bild mit Text, etc.

Termin: 8. – 9. Mai – Uhrzeit: 17:00 bis 20:00 Uhr

Kursgebühr: 50,00 Euro

Gerne informieren wir Sie über weitere Kursinhalte. Für den ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen unser Kursleiter Walter Kohlert unter der Tel-Nr. 06184-50381 gerne zur Verfügung.

5. April 2017
von Christine
Keine Kommentare

Trägerverein Schützenhof bestätigt Vorstand – neue Veranstaltungsreihe in Vorbereitung

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Trägervereins wurden unter anderem Teile des Vorstandes neu gewählt. Nachdem der 1. Vorsitzende Richard Uhl den Jahresbericht mit dem 10-jährigen Jubiläum in 2016 vorgetragen hatte, standen die Neuwahlen für den Vorstand an. Jeweils einstimmig wurde Volker Netz als 2. Vorsitzender bestätigt, Bernd Nowotny als Kassierer und Michael Steppuhn als Schriftführer. Als Beisitzer fungiert weiterhin Matthias Hackerschmied. Zum neuen Kassenprüfer wurde Detlev Glowinski gewählt und gleichzeitig Mechthild Lukas als vorherige Kassenprüferin verabschiedet.

Weiterlesen →

1. April 2017
von Richard
Keine Kommentare

Goethes „Dr. Faust“ kommt nach Oberrodenbach

– hier bin ich Mensch, hier will ich sein … – …. sagte der ehemalige selbständige Malermeister, Autor und Lyriker Konrad Weber, als er sich  2004 am Wald- und Wiesenrand Oberrodenbachs ein neues Domizil schuf.

Zu dem Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe fühlte sich der Autor bereits seit seiner frühen Jugend hingezogen. „Goethes Lebensart hat mich beim Lesen seiner Gedichte unmittelbar angesprochen“ und die spätere Freundschaft zu Elmar Gunsch  beflügelte ihn, sich noch stärker mit dem Goethe-Klassiker „Dr. Faust“ zu beschäftigen. Webers Bedürfnis war, „Dr. Faust“ ins Hessische zu übersetzen und damit der Allgemeinheit näher zu bringen. Weiterlesen →

http://traegerverein-schuetzenhof.de/?feed=rss2