Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach e.V.

Schützenhof – Der Treffpunkt für JUNG und ALT

Kunstausstellung „Freiräume-Lebensräume“ von Rosemarie Lewandrowski

In der Malerei sind Freiräume eine Möglichkeit, seine Identität wahrzunehmen und zu entwickeln.

Jeder Freiraum wird durch die Individualität des Menschen geprägt und verändert. Lebensräume verhelfen uns unsere Identität zu bewahren und in die Umwelt einzubinden. Sowohl Mensch als auch Tier ist der Lebensraum eine absolute Notwendigkeit zum Überleben.

Rosemarie Lewandrowski hat sich in ihren Bildern den eigenen Freiraum geschaffen und gibt ihren Gefühlen und Stimmungen im Malprozess Ausdruck. Motive findet sie unter Einbeziehung der Kamera in der Natur oder im Atelier.

Makroaufnahmen sind für sie eine Herausforderung zur bildlichen Gestaltung. Vordergründig sind es oft Personen, aber auch Fauna und Flora.

Rosemarie Lewandrowskis Bilder in Acryltechnik zeigen Menschen/Tiere, die malerisch entwickelt und im experimentellen Malprozessen sichtbar gemacht werden. Wichtig ist ihr nicht die komplette Abstraktion, sondern eine Verbindung von Beiden darzustellen.

Die Ausstellung ist bis auf weiteres im Schützenhof Oberrodenbach, Hanauer Str. 8 geöffnet. Sie kann an den regelmäßigen Öffnungszeiten im Schützenhof Oberrodenbach besucht werden: Dienstags 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr – Mittwochs 15:00 bis 18:00 Uhr und Freitags 15:00 bis 17.00 Uhr.

http://traegerverein-schuetzenhof.de/?feed=rss2