Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach e.V.

Schützenhof – Der Treffpunkt für JUNG und ALT

22. Februar 2019
von Richard
Kommentare deaktiviert für Christoph Schellhorn, der Tiroler Gitarrenpoet, trifft Wingerts, die Akustikband aus Rodenbach

Christoph Schellhorn, der Tiroler Gitarrenpoet, trifft Wingerts, die Akustikband aus Rodenbach

Am Sonntag, den 17. März ist Christoph Schellhorn wieder gemeinsam mit den Wingerts im Rodenbacher Schützenhof zu Gast. Das Konzert beginnt um 17.30 und der Eintritt ist frei.

Der österreichische Gitarrenpoet Christoph Schellhorn stellt Songs aus seiner neuen CD „Holiday Heart“ vor, und die Wingerts spielen Songs in ihrer neuen Formation. Das eine oder andere Lied werden Schellhorn und die Wingerts gemeinsam performen.

Christoph Schellhorn ist Gitarrist, Sänger und Songschreiber aus Tirol. Er steht seit 18 Jahren auf der Bühne, und hat bei seinem letzten Auftritt im Schützenhof mit seinem Gesang und Gitarrenspiel restlos überzeugt.

Live bietet Christoph Schellhorn eine Mischung aus Folk, Blues und Acoustic Rock mit Songtexten auf Englisch und Tirolerisch. Zwischen den Stücken wird es gerne mal kurzweilig, denn Schellhorn weiß nicht nur mit Gitarre und Gesang, sondern auch mit staubtrockenem Humor zu unterhalten.

Die Wingerts sind in Ihrem 12. Jahr in Rodenbach immer wieder gerne gesehen und gehört. Nach einer kurzen Pause haben die sie im Dezember mit „Zwischendrin“ eine kleine CD produziert und die Band um Dieter Skambraks kommt mit Nicole und Range am Gesang, Burki am Akkordeon, Markus und Steffen an Bass und Schlagwerk, und mit Dieter an der Gitarre.

Der Eintritt ist frei, das Bier ist kalt und die Frikadellen sind heiß!!!

http://www.christoph-schellhorn.at

www.wingerts.de


25. Januar 2019
von Richard
Kommentare deaktiviert für Dämmerschoppen mit Matthias Baselmann solo & unplugged

Dämmerschoppen mit Matthias Baselmann solo & unplugged

Musikalische Spontanität, außergewöhnliches handwerkliches Können und mitreißende Interaktion mit dem Publikum sind längst zum unverwechselbaren Markenzeichen eines Künstlers geworden, der auch nach über 40 Jahren „live on stage“ immer noch genau weiß, was er seinem Publikum schuldig ist – und was vielleicht noch wichtiger erscheinen mag – sich selbst nicht zu ernst nimmt.

Während seiner Auftritte bedient sich Baselmann nie eines vorgegebenen Programmes, sondern lässt sich ganz auf die jeweilige Stimmung des Publikums ein und ist dabei spontan und vielseitig. Dank seines vielschichtigen musikalischen Backgrounds aus Pop, Rock, Folk und Country kommt es sogar vor, dass er gewisse Songs einfach auf Zuruf spielt und so eine Nähe zum Publikum schafft, die nur wenigen Künstlern gelingt.

Diese ganz spezielle Mixtur aus musikalischer Flexibilität und purem Entertainment kommt nachweislich an bei einem Publikum, das einfach nur gute, erdige und handgemachte Musik erleben möchte – ohne Schnickschnack und immer mit einem kleinen Augenzwinkern!

Für das leibliche Wohl sorgt das bewährte Schützenhof-Team.

Wo und wann: Sonntag, 17. Februar – Saalöffnung 17:00 Uhr – Beginn 17:30 Uhr

Eintritt frei – Der Hut geht rum




25. Januar 2019
von Richard
Kommentare deaktiviert für REDENSWERT – Der Talk im Schützenhof

REDENSWERT – Der Talk im Schützenhof

Der Trägerverein Schützenhof e.V. startet mit einem neuen Veranstaltungskonzept ins Neue Jahr. Unter dem Motto: „redenswert – Geschichten und Gesichter aus dem Kreis“ präsentiert zukünftig Moderator Matthias Hackerschmied, spannende Projekte und interessante Menschen aus dem Main-Kinzig-Kreis und Rhein-Main.

Den Auftakt bildet am 26.02.2019 um 19:30 Uhr ein Interviewabend mit Landrat a.D. Karl Eyerkaufer, der in beeindruckender Art und Weise von seinem Herzensprojekt Beruwala in Sri Lanka berichtet und uns dazu viele Geschichten rund um dieses wohl einmalige Hilfsprojekt im MKK mitbringt. 

Ergänzt wird der Abend mit einem Film über die 24. Hilfsreise an Ostern 2018 und die 25. Hilfsreise im November 2018 über das ehemalige Katastrophengebiet Beruwala in Sri Lanka zusammen mit Landrat a.D. Karl Eyerkaufer und der NOC- Jazzband aus Hanau die diesen Film ermöglicht hat.

Sie werden zum einen das wunderschöne Land im inneren von Sri Lanka und seine Menschen kennenlernen, aber auch die Menschen, die immer noch in ärmlichsten Verhältnissen im Dschungel von Beruwala leben. 50.000 Tote allein in Südostasien bei der Tsunami-Katastrophe am 2. Weihnachtsfeiertag 2004. Mittlerweile ist es die 25.Hilfsreise gewesen (alle Teilnehmer haben die Kosten der Reise selbst bezahlt)  und für die Fraktionsmitglieder der Rodenbacher SPD war es großes Anliegen ein weiteres Holzhaus für die ärmsten der Armen zu spenden. Im November 2018 haben Edith Arnold und Engelbert Fischer zusammen mit Karl Eyerkaufer und seiner Frau dieses Haus eingeweiht. Für ein Haus, das an Ostern übergeben wurde hat dann Edith Arnold spontan noch 3 Matratzen gekauft, weil die Bewohner immer noch am blanken Boden schlafen mussten.

Dank vieler Spender aus dem Main-Kinzig-Kreis und der großen Unterstützung von Mathias Zach sind viele wunderbare Projekte entstanden. Austauschschüler, Hilfe für Kindergärten, der Neubau einer Schule, die im November eingeweiht wurde, Brillenaktionen und Hilfe zur Selbsthilfe haben bewirkt, dass sich eine Familie mit gespendeten Nähmaschinen selbständig gemacht hat, 4 Mitarbeiterinnen mittlerweile beschäftigt und damit ihre Familien selber ernähren können. Eine Berufsschule wird gefördert wo bereits Schüler als Automechaniker ausgebildet werden. Eine Frauenklinik und soziale Einrichtungen wie Waisenhäuser werden gefördert. Einiges zu den einzelnen Hilfsprojekten werden Sie auch aus berufenem Munde hören.

„Effektiv, Nachhaltig und Unverzichtbar“, so bezeichnete der deutsche Botschafter in Sri Lanka, Herr Jörn Rohde, das unermüdliche Engagement dieser Hilfsaktion vom MKK. 

Freuen Sie sich auf einen Abend mit viel Prominenz, interessanten Interviews und einem gewohnt tollen Service unseres Teams im Schützenhof Oberrodenbach.

18. Januar 2019
von Richard
Kommentare deaktiviert für Neue Computerkurse ab März

Neue Computerkurse ab März

Seit über 10 Jahren bietet der Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach Computer-Kurse an. In 10 Jahren verändert sich natürlich die Computer- und Software-Technologie. Aber der Trägerverein Schützenhof hat es mit seinem Kursleiter Walter Kohlert geschafft die Hard- und Software immer auf dem neusten Stand zu halten. Deshalb freut es den Trägerverein Schützenhof jetzt wieder neue Computerkurse anbieten zu können.

Es werden Kurse zur Einführung in das Betriebssystem Windows 10 und Grund- und Aufbaukurse zu den Programmen Word sowie Programme zur Bildbearbeitung durchgeführt. Gerne informieren Sie welcher Kurs für Sie optimal ist. Jeder Teilnehmer erhält Kursunterlagen. Geschult wird auf hauseigenen PC’s.

Kurs 1 Einsteiger-Computerkurs 2019

Windows 10 – Internet –Word einfach und verständlich

Termin: Beginn Montag, 11. März 2019

Kursbeginn jeweils 10.00 bis 12.00 Uhr

Dauer: 4 Tage (immer Montags), á 2 Stunden

Kosten: 65,00 €

Auf Wunsch können Sie zu diesem Kurs auch Ihren eigenen Laptop mitbringen.(Beachten Sie bitte, dass Windows 10 und MS-Office installiert sind). Bei Erreichung der Mindestteilnehmerzahl kann zusätzlich ein Abendkurs von 18.00 bis 20.00 Uhr, Beginn ebenfalls am 19.2.2019, stattfinden.  Für den ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Walter Kohlert unter der Tel.Nr. 06184/50381 gerne zur Verfügung. Weitere Kontakte: www.traegerverein-schuetzenhof.deoder Email: wkohlert@gmx.de

18. Januar 2019
von Richard
Kommentare deaktiviert für Vereinsmitglieder des Jahres

Vereinsmitglieder des Jahres

Anlässlich des Dankeschönabends des Trägervereins Schützenhof Oberrodenbach wurde das Ehepaar Christel und Detlef Werner zu Vereinsmitglieder des Jahres gekürt.

Das Ehepaar steht leidenschaftlich hinter der Videokamera und zeigt seit 10 Jahren ihre Video-Reiseerinnerungen vor einem begeisterten Publikum im Schützenhof Oberrodenbach.

Sie lassen damit den zuhause geblieben an ihren Erlebnissen intensiv teilnehmen.

13. Januar 2019
von Richard
Kommentare deaktiviert für Dämmerschoppen mit ROCKET88 – Sonntag, 20. Januar

Dämmerschoppen mit ROCKET88 – Sonntag, 20. Januar

Am Sonntag, 20. Januar wird im Schützenhof Oberrodenbach die alte Tradition fortgesetzt – der Dämmerschoppen. Ab 17:30 Uhr ist der Schützenhof für ALLE geöffnet, die den Tag ausklingen lassen wollen oder einfach das Wochenende noch etwas zu verlängern beabsichtigen. 

Das Team vom Schützenhof möchte ihnen einen entspannten Abend bieten – mit gepflegten Getränken – und kleinen traditionellen Speisen wie Frikadellen mit Kartoffelsalat. Den musikalischen Rahmen gestaltet wieder die Band ROCKET88. ROCKET88 ist ein gerngesehener Gast im Schützenhof. Das zeigt auch, dass sie nun schon zum 10. Mal auftreten. eine starke, 7 köpfige Band, die viel zu bieten hat:
Mit der Besetzung Sax/Flute, Keyboard, 2x Gitarre, Bass, Drums und Sängerin transportieren sie bei jedem Event die Kultur der handgemachten Livemusik.


Ein Repertoire aus handverlesenen Stücken von Rhythm’n’Blues, Boogie, Rock und Latin aus den 60ern bis zur Moderne packt die Band dabei in ihren eigenen Sound und interpretiert sie mit viel Leidenschaft, spielerischem Können, Raum für Improvisation und Spontanität.

Eintritt ist wie immer frei. Einlass ab 17:00 Uhr

13. Dezember 2018
von Richard
Kommentare deaktiviert für 10. Januar – Video-Abend im Schützenhof – Safari im Masai-Mara Naturreservat

10. Januar – Video-Abend im Schützenhof – Safari im Masai-Mara Naturreservat

Zur Vorführung kommt ein Urlaubs-Safarifilm von Heinz Huser, welcher die Schönheit und Tiervielfalt des in Kenia liegenden Masai-Mara Naturreservat darstellt. Dort sind noch die sogenannten “Big Five”, nämlich Elefanten, Löwen, Leoparden, Nashörner und Wasserbüffel, in freier Wildbahn zu sehen!

Weiterlesen →

13. Dezember 2018
von Richard
Kommentare deaktiviert für Freitags-Cafè am 28. Dezember fällt aus

Freitags-Cafè am 28. Dezember fällt aus

Das Cafè-Team macht am 28. Dezember Urlaub. Am Freitag, 4. Januar 2019 ist der Schützenhof Oberrodenbach wieder zum Freitags-Cafè ab 15:00 Uhr geöffnet.

13. Dezember 2018
von Richard
Kommentare deaktiviert für Lebendiger Adventskalender am 19.12.

Lebendiger Adventskalender am 19.12.

Auch dieses Jahr öffnet der Schützenhof in Oberrodenbach wieder sein Adventstürchen. Dieses Jahr öffnen wir das 19. Türchen um 18:00 Uhr. Klaus Schneider erzählt weihnachtliche Geschichten und mit Pieter Oertel singen wir Weihnachtslieder. Weiterlesen →