Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach e.V.

Schützenhof – Der Treffpunkt für JUNG und ALT

Internationaler Kochkurs im Schützenhof Oberrodenbach

Am 21. November veranstaltete der Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach und die Kochakademie Schützenhof einen „INTERNATIONALEN KOCHKURS“. Die gemeinsame Idee, Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen zu einem internationalen Kochkurs zusammen zu bringen wurde erfolgreich umgesetzt. Beim “miteinander-kochen” wurden Sprachbarrieren schnell überwunden und die Anregungen erweiterte Horizonte – auf allen Seiten.

Bei diesem Kochkurs ging es nach einem Aperitif zum Kennenlernen und einer ausführlichen Menübesprechung direkt zur Sache. Gekocht wurden Gerichte aus Afghanistan und Iran. Als Vorspeise wurde Mirzaghasemi gekocht. Mirzaghasemi ist eine nordiranische Vorspeise, auf Auberginenbasis. Das Hauptgericht war Ghorme. Ghorme ist ein traditionelles persisches Gericht u.a. mit Lamm und Langkornreis. Zum Dessert gab es Ferni, ein afghanischer Pudding.

Die Kochkursteilnehmer wurden bei der Vorbereitung und beim Kochen von unseren Neubürgerinnen Savari und Saffaa bestens unterstützt.

 

Die „Früchte“ der gemeinsamen Arbeit wurden anschließend in geselliger Runde Gang für Gang verspeist.

Der Kurs wurde gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms “Demokratie leben!”.