Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach e.V.

Schützenhof – Der Treffpunkt für JUNG und ALT

Neuer Träger für die “Betreute Grundschule” an der Adolf-Reichwein-Schule in Rodenbach

Ab 1.1.2013 übernimmt der Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach e.V. die Trägerschaft für die “Betreute Grundschule” an der Adolf-Reichwein-Schule in Rodenbach. Der bisherige Träger, der Förderverein Adolf-Reichwein-Schule, konnte aus organisatorischen Gründen das Projekt “Betreute Grundschule” nicht weiter fortführen. Um die Fortsetzung der Betreuung von ca. 50 Kindern nicht zu gefährden, war es dem Vorstand vom Trägerverein Schützenhof wichtig einen Weg zu finden, der die weitere Betreuung garantiert. Dieser Weg wurde gefunden und so kann es nach den Weihnachtsferien weiter gehen, wie in den letzten Jahren.

Für Eltern und Schüler ergibt sich  keinerlei Veränderung. Die Betreuerinnen, die Räumlichkeiten und die Vertragsverhältnisse bleiben die Gleichen. Bei organisatorischen Fragen steht ab sofort Herr Volker Netz gerne zur Verfügung. (Kontaktdaten: Tel.Nr. 06184 50266 oder per Mail: vnetz@t-online.de)

Die Betreute Grundschule an der Adolf-Reichwein-Schule:

Diese Betreuungseinrichtung  deckt verlässlich die tägliche unterrichtsfreie Zeit der aufgenommenen Schüler ab. In dieser Zeit kümmern sich vier engagierte Betreuerinnen um Ihre Kinder. Die Begrenzung auf maximal 50 Plätze gewährleistet eine optimale Betreuung.
Hier wird es keinem Kind langweilig: Gesellschaftsspiele für jedes Alter, Bastelaktionen, eine Bauecke und eine Tafel stehen zur Verfügung. Es ist sicher für jedes
Kind das Passende dabei. Schnell werden hier auch neue Freundschaften geknüpft . Nach der Schule kann Ihr Kind in unserer Einrichtung auch die Hausaufgaben erledigen. Da wir aber keine Hausaufgabenhilfe sind, kann eine Kontrolle nur bedingt erfolgen.

Die Räumlichkeiten:

Die Räume der Betreuten Grundschule befinden sich im Schulgebäude der Adolf-Reichwein-Schule, sodass ihr Kind vor und nach dem Unterricht das Schulgelände nicht verlassen muss. Den Kindern stehen drei gut ausgestattete Räume zur Verfügung, von denen einer speziell für die Erledigung der Hausaufgaben reserviert ist.