Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach e.V.

Schützenhof – Der Treffpunkt für JUNG und ALT

Vernissage zur Gemälde-Ausstellung “Der Berg ruft”

83 Wintersonne-webAm Donnerstag, 20. März um 19:30 Uhr wird die Ausstellung “Der Berg ruft” des Künstlers Bernhard W. Müller eröffnet. Bernhard W. Müller zeigt im Schützenhof Oberrodenbach Gemälde als Öl und Aquarellbilder grandiose Bergwelten.

Die Bilder sind nach teilweise eigenen Erfahrungen und nach eigenen Skizzen entstanden.

Beeindruckende Naturerlebnisse wie auch ruhige Impressionen aus unterschiedlichen Bergregionen werden dargestellt und sollen den/die Betrachter/in in die Welt des stillen, gedankenverlorenen Schauens entführen.

PoträtBernhard W. Müller ist seit 1997 Teilnehmer des  Nidderauer Kunstkreises um den Maler & Grafiker HfbK, Dozent  Fritz Mewes. ( t 2010) War Teilnehmer der Abendschule der

Staatlichen Hochschule für bildende Kunst Städel in Frankfurt am Main. Seit 2011 ist er Teilnehmer an der Malschule Babylon um den Künstler Manfred-Maria Rubrecht.

Ausstellungen:

  • Nov. / Dez. 1998 Einzelausstellung “Maritimes, Meer und mehr” im Rathaus der Gemeinde Rodenbach
  • März – Mai 2001 Einzelausstellung “ARTgerecht” im Rathaus der Gemeinde Rodenbach
  • Juni 2007 Afrika-Woche in der Willi Salzmann Halle in Nidderau
  • März 2007 Portrait Neustädter Rathaus in Hanau
  • Okt. 2008 / Jan. 2009 Ausstellung „Ma(h)lwerk“ im Rathaus der Gemeinde Rodenbach
  • 2010 „real / abstrakt“ Neustädter Rathaus in Hanau
  • 2012 „Freie Malerei“ Schützenhof Oberrodenbach
  • 2013 „Stadt, Land, Fluss“ Neustädter Rathaus (Pupille)

Künstlerportrait: Internet unter  www.globalhamlet.net

 Schützenhof Oberrodenbach – Hanauer Straße 8 – 63517 Rodenbach – Beginn: 19:30 Uhr

Die Gemälde von Bernhard W. Müller sind bis Anfang Mai 2014 während den bekannten Öffnungszeiten zu besichtigen.