Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach e.V.

Schützenhof – Der Treffpunkt für JUNG und ALT

8. Nov. Benefiz-Kultur-Frühschoppen – Zu Gunsten der Initiative „Bürger für Rodenbach“

Der Trägerverein Schützenhof lädt zum Benefitz-Kultur-Frühschoppen in den Schützenhof nach Oberrodenbach ein. Für den musikalischen Rahmen sorgt die Jazz-Formation „Petit Fleur“ und die „Oberrodenbacher Bembelsänger“. Für den satirischen Part steht Detlef Knoll. Detlef Knoll regt sich (sa)ti(e)risch auf. Eine therapeutische Notfallmaßnahme für die Besucher und ihn selbst.”Petite Fleur Jazz & Blues Band-web

 

Beim Benefizkonzert im Schützenhof Oberrodenbach wieder zu Gast – die PETITE FLEUR JAZZ & BLUES BAND.

Das Repertoire der Petite Fleur Jazz & Blues Band reicht von klassischen Dixieland-Nummern der Zwanziger Jahre bis hin zu schwäbischen Blues-Stücken (wie dem „Stuttgart Blues“) und bewegt sich dabei im Spannungsfeld zwischen traditionellem Jazz und modernem Blues. So gibt es auch beim Konzert im Schützenhof wieder eine Flasche schwäbischen Trollinger zu gewinnen – für den fachkundigen Jazzfan, der einen kurz angespielten Titel als Erster errät.

Die „Oberrodenbacher Bembelsänger“ werden in ihrer bekannt lässigen Art wieder Welterfolge der Comedian Harmonists interpretieren. Durch die Veranstaltung führt als Moderator Matthias Hackerschmied. Ab 12:00 Uhr ist die Küche vom Schützenhof offen und die Gäste können den „Sonntagsbraten“ genießen.

Hintergrund:

Die freiwilligen und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Initiative „Bürger für Rodenbach“ helfen Menschen in schwierigen Lebenssituationen, die diese Krisen aus eigenem Antrieb zu bewältigen nicht mehr befähigt sind.

Die Initiative „Bürger für Rodenbach“ bemüht sich um den Erwerb eines behindertengerechten Autos, um in bestimmten angepassten Situationen die erforderliche Hilfe anbieten zu können.

Mit diesem Benefiz-Kultur-Frühschoppen sollen weiter Spendengelder gesammelt werden.

Platzreservierungen sind ab sofort unter Telefonnummer: 06184-51287 möglich.

Eintritt frei – Spenden erwünscht – Beginn: 11:00 Uhr – Saalöffnung: 10:30 Uhr