Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach e.V.

Schützenhof – Der Treffpunkt für JUNG und ALT

14. Oberrodenbacher Erzählcafé “Oberrodenbach einst – und heute” am Dienstag, 8. Oktober

Von der unübersehbaren Kirchturmspitze Oberrodenbachs wurden alle dörflichen Veränderungen genauestens registriert.  So hat sich auch rund um den historischen alten „Schützenhof“ im Verlaufe seiner bewegten Geschichte viel Tradition gebündelt.

Es gab noch die Zeit, da besaß das Dorf eine  eigene Schule, ein Rathaus und einen Ortsdiener, der die Bewohner mit lauter Stimme über die neuesten Weltereignisse informierte.  Am „Pariser Platz“, na ja, sie wissen schon ……Im Turnerhäuschen wurde sich gestreckt und gereckt und zur Kerb waren die Mädchen besonders herausgeputzt.

Hätten sie gewusst, dass erst 1960 der liebliche Ortsteil OR an die öffentliche Wasser- u. Kanalversorgung angeschlossen wurde? Seit dieser Zeit gibt es das berühmte „Häuschen“ mit Herz nicht mehr. Man konnte von nun an  „im Warmen kacken“, wie sich ein damaliger Zeitgenosse ausdrückte. Das alles änderte sich, als die „Fremden“ ins Dorf kamen, das „Lochseif“ und der „Hang“ besiedelt wurden.

Daran und über weitere ortsbekannte Ereignisse berichten Maria Peter und Walter Geppert und bitten, dass sich die Zuhörer mit ihren Erinnerungen zum Gelingen des sicherlich unterhaltsamen und humor- vollen Abends beteiligen.

Zur Unterhaltung  der Gäste tragen unter der Leitung von Gerhard Trageser die allseits bekannten  „Bembelsänger“ Lieder vergangener Zeiten  vor.

Der Eintritt ist wie immer frei. Aufgrund vieler Nachfragen ist eine Reservierung empfehlenswert. Mit der Reservierung wird ein „Getränke-Gutschein“ über 5,- € erworben. Dieser wird bei der Veranstaltung eingelöst. Die „Gutscheine“ sind bei den normalen Öffnungszeiten des „Schützenhofs“ zu erwerben. Besucher ohne Platzreservierung sind selbstverständlich herzlich willkommen, sie haben jedoch keine Sitzplatzgarantie.

Das „Schützenhof-Team“ wird Speise und Getränke aus der „Guten Alten Zeit“ anbieten. Wie z.B. Handkäs´mit Musik, Strammer Max, Rindfleischsuppe mit Eierschwämmchen u.v.m.

 

Saalöffnung: 19:00 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Schützenhof Oberrodenbach Hanauer Straße 8